Ganztagesbetreuung

GT-Angebote:

Schulgarten

Theater

Klettern

Tischtennis

Stahlwerk

Unsere Ganztagesangebote im Schuljahr...

2016/17  |   2015/16  |   2014/15  |   2013/14  |   2012/13  |   2011/12  |   2010/11  |   2009/10  |   2008/09  |   2007/08

Warum Ganztagesbetreuung?

Was versuchen wir durch die Ganztagesbetreuung zu erreichen?

Ganztagesbetreuung "in der Praxis"

Die Ganztagesbetreuung wurde 1996 an der Keplerschule Werkrealschule (damals noch Hauptschule) eingerichtet. Durchschnittlich nehmen etwa 30% unserer Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5-10 an der Ganztagesbetreuung teil. Mit der Anmeldung durch die Eltern ist die Teilnahme für ein Schuljahr verpflichtend. Nach der bisherigen Erfahrung mit Ganztagesbetreuung wäre eine mindestens dreijährige Teilnahme für die Entwicklung der Jugendlichen positiv und deshalb äußerst notwendig und wünschenswert.
Die Ganztagesschüler können ein warmes Mittagessen einnehmen. Die Kosten tragen die Eltern, zurzeit pro Essen 3,80 €. Das Essen wird täglich frisch gekocht und dann an die Schule geliefert. Wir arbeiten seit über 9 Jahren zuverlässig mit der Firma Maierschwaben aus Schopfloch zusammen.
An der Planung, Organisation und Durchführung der Ganztagesbetreuung ist unsere Schulsozialarbeit maßgeblich mitbeteiligt.