Schulgarten

Fotogalerie: Unser Schulgarten


Lageplan des Schulgartens

» Fotogalerie: Unser Schulgarten

Wie alles begann...

Die Anfänge unseres Schulgartens gehen ins Jahr 1998 zurück und begannen mit einer Kaninchenzucht. Mittlerweile beherbergt unser Schulgarten außerdem einen Hühnerstall, Enten, ein Backhaus, einen Teich, eine Kräuterspirale und vieles mehr. Alles ist im Rahmen des Ganztagesangebots unserer Schule und durch den tatkräftigen Einsatz von Schülerinnen, Schülern und Lehrern der Kepler Hauptschule mit etwas Unterstützung von außerschulischen Helfern entstanden.

Kurze Geschichte unseres Schulgartens

1998: Beginn der Kaninchenzucht in zwei gesponserten Bauwägen
1999: Umstellung der Zucht auf die Rasse "Wiener, blau";
Mitglied und Kooperation bei/mit dem Kleintierzuchtverein Alpirsbach
2000: Teichsanierung und Bau einer Grillstelle
2001: erste Zusammenarbeit mit der Gärtnerei Frey;
Kürbisse und Sommerflor werden auf Hochbeeten und in Blumentrögen kultiviert;
"Sommerfest"
2002: Teilnahme an der Lokalschau des Kleintierzuchtvereines Alpirsbach, seitdem jährliche Teilnahme und viele Preise!
2003: Anlage eines Kartoffelackers (sehr mühsam, da extrem steinig);
Beginn der Hühnerzucht
2004: Verschiedene Firmen werden auf den Garten aufmerksam und sponsern u.a. Gartengeräte, Rasenmäher, Motorhaken usw.
2005: Erweiterung des Schulgartens;
Ziehung eines Zaunes;
Zum ersten Mal brüten wir die Küken in einem Brutapparat selbst aus
2006: Backhaus (erster Bauabschnitt) und Gartenhaus/Geräteschuppen entstehen;
Das "Stahlwerk" nimmt die Arbeit auf;
Im Herbst: Pflanzung von Sträuchern und Obstbäumen;
Geräteschuppen wird im November durch den Orkan Kyrill total zerstört
2007: Der Württembergische Gärtnereiverband stiftet das Material und die Pflanzen für unsere Kräuterspirale aus handbehauenen Sandsteinen;
Kräuterspirale wird fertiggestellt;
Backhaus wird fertiggestellt (außen);
Terrasse vor Gerätehaus gebaut;
Reparatur der Sturmschäden;
Bau des Hühnerstalles mit Freilauf;
Pflasterung des Hofes
2008: Feuerwehrzufahrt mit Rasengittersteinen gepflastert;
Grill erneuert;
Frühbeet/Hochbeet gebaut;
Fertigstellung des Backofens im Backhaus;
Anlage eines Bauerngartens mit verschiedenen Gemüsesorten;
Teilnahme am Wettbewerb "Gärtnern macht Schule" und Gewinn eines ersten Preises!

Ohne die tatkräftige Unterstüztung der Schülerinnen und Schüler und die optimalen Rahmenbedingungen im Ganztagesbetrieb unserer Schule wäre diese Arbeit nicht leistbar. Auch an den Wochenenden und während der Ferien müssen die Tiere versorgt und die Pflanzen gegossen werden!
Danke an alle Helfer!!

Geplant und teilweise schon im Entstehen:

Kontakt: